Bungy Jump

3, 2, 1 - Bungee! - Cooles Erlebnis für Abenteurer mit guten Nerven

6(307 Bewertungen)

Nimm deinen ganzen Mut zusammen und tritt an die Schwelle. Jetzt gibt es kein Zurück mehr, unter dir nur noch der freie Fall! So fühlt sich der erste Bungy Jump an. Nachdem du das Kommando "3, 2, 1, Bungy!" gehört hast, lässt du dich in die Tiefe fallen. Und wie du dich dann fühlst? Finde es selbst heraus - bei deinem Bungy Jump!

Erlebe  das atemberaubende Gefühl der Schwerelosigkeit an einem spektakulären Spot deiner Wahl in ganz Österreich. Bei deinem Bungy Jump erwartet dich die Mutprobe deines Lebens, wenn du hoch über dem Tal an der Plattform stehst und in die Tiefe blickst. Nun heißt es tief durchatmen, Zähne zusammenbeißen und dann geht’s los: 3, 2, 1, Bungy!

 

Innerhalb weniger Augenblicke beschleunigst du von 0 auf 100 km/h, bis das Seil deinen Fall gemächlich bremst und du erneut mehrere Meter in die Höhe schleuderst. Genieße diese Momente in absoluter Schwerelosigkeit, bevor du dich wieder „einpendelst“ und je nach Standort entweder nach unten abgeseilt oder auf die Plattform nach oben zurückgezogen wirst.

 

Der Name Bungy Jumping entstammt dem englischen Begriff für „Gurt“, nämlich „bungy“. Dabei springen Abenteuerlustige an einem Bungy-Seil hängend von unterschiedlichen hohen Gebäuden wie Häusern, Brücken oder Staumauern, aber auch Kränen.