Airboarding | mit Instructor vom Worldcup-Speed-Team

Airboarding | mit Instructor vom Worldcup-Speed-Team
Airboarding | mit Instructor vom Worldcup-Speed-Team
5.5

Die Fakten

Leih Ausrüstung (Airboard, Helm, Knieschoner)
Airboard Instructor
ohne Liftkarte

Bei Ihrem Airboard-Erlebnis werden Sie bestens betreut, und zwar durch einen Airboard-Instructor vom Worldcup-Speed-Team.

Der Airboard-Kurs beginnt mit einer Einschulung bevor Sie sich mit dem Lift auf den Berg begeben.

Spass am Luftkissen

Dann geht es auch schon los. Sie selbst probieren den Umgang mit dem Luftkissen aus, Ihr Airboard-Instructor beobachtet Sie auf den einzelnen Abschnitten und gibt Ihnen nützliche Hinweise um Ihre Fahrtechnik zu optimieren. Nach Ende des Kurses können Sie Ihr Airboard kontrolliert und sicher den Berg hinunter manövrieren.

Wichtige Informationen

Ort
DE-83661 Lenggries
Wetter

Bei schlechten Pistenverhältnissen muss der Airboard-Kurs verschoben werden.

Dauer

Das Airboard-Erlebnis dauert 3 Stunden.

Gruppengröße

Airboarding lernen Sie in kleinen Gruppen von 5 bis 10 Personen.

Mitzubringen

Wintersportbekleidung, Skibrille und feste Schuhe und, wenn vorhanden, eigenen Ski-/Snowboardhelm.
Die Airboarding-Ausrüstung wird Ihnen zur Verfügung gestellt.

Gut zu wissen

Bitte besorgen Sie sich Ihre Liftkarte vor Beginn des Kurses. Sie ist nicht im Preis inkludiert.

Teilnahmebedingungen

Sie sollten über durchschnittliche körperliche Kondition verfügen und gesund sein. Minderjährige benötigen das schriftliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten.

Allgemeine Termin-Verfügbarkeit

Abhängig von den Schneeverhältnissen finden die Airboard-Kurse von Dezember bis März statt.

Zuschauer

Die Kurse können von der Skipiste aus gerne verfolgt werden.

Angebotsnummer: 5194
Gutschein
Du möchtest das Erlebnis verschenken? Dann ist unser Gutschein genau das Richtige.
für 1 Person
€ 49
Terminbuchung
Sichere dir direkt dein Erlebnis und den für dich passenden Termin.
Ohne Termin buchen
Vereinbare deinen Erlebnistermin nach der Buchung mit dem Veranstalter.
€ 49
 
inkl. USt. · zzgl. Versandkosten
Vertrag mit Jollydays GmbH

Bewertungen

6

Hat Spaß gemacht das mal auszuprobieren. Zu einem neuen Hobby wird es aber nicht werden.

Ano N   04.03.2012
6

Wir waren ein bischen überrascht das der Kurs Abends stattgefunden hat, da das in der Beschreibung nicht erwähnt wurde. Trotzdem war es ein tolles Erl

Ano N   03.03.2012
5.5

Viel Spaß und kompetenter Leiter

Ano N   22.02.2012
5

eigenständiges Fahren mit Airboard nur gegen Aufpreis möglich

Ano N   01.02.2012
5.5

Eigentlich macht das Airboarden Spaß. Allerdings dauert die Einführung etwas zu lang und sobald es ans eigentliche fahren geht ist die Zeit um und ein

Ano N   23.01.2012
6

Im Großen und Ganzen hat es viel Spaß gemacht und ich empfehle es jedem weiter der gerne Neues ausprobiert. Schade war nur, dass der Schnee am Tag uns

Ano N   22.01.2012